CD

CD Kraftquelle Schlaf

Erholsamen Schlaf gibt es nicht auf Bestellung – weder im Internet noch im Supermarkt. Das Schlaf-Drittel unseres Lebens hat enorme Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Rund ein Drittel der Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen und Schlafmangel. Schlafstörungen sind auch immer Wachstörungen. Es kommt zu enormen Einbußen unserer Lebensqualität.

Unsere schlaflose 24-Stunden-Gesellschaft gibt sich den eigenen Takt vor. Die Folgen ständiger Erreichbarkeit über E-Mail, Smartphone, Tablet & Co., zunehmender Verkehrslärm, Stress am Arbeitsplatz, die multimediale Reizüberflutung unserer Sinne lassen uns auch während der Schlafenszeit nicht mehr zur Ruhe kommen. Auf Dauer macht nicht erholsamer Schlaf dick, dumm und krank. Er senkt sogar unsere Lebenserwartung. Dabei ist es so einfach, sein eigenes Schlafglück zu befördern.

Wenn wir unser kostenloses Schlaf-Abo für mehr Lebensglück erkannt haben und es in der für uns optimalen Art und Weise verwenden, erleben wir mehr Freude und Lebensqualität.

Das Projekt Kraftquelle Schlaf ist kein Medizin-Ratgeber, der erst dann zum Zuge kommt, wenn sich ein gestörtes Schlafbewusstsein mit all seinen Nebenwirkungen manifestiert hat. Kraftquelle Schlaf ist das Projekt für den besten Schlaf Ihres Lebens!

Medizinjournalist Werner Waldmann im Gespräch mit Jürgen Körner.

CD-Neuerscheinung
41 Minuten

Themen:
0:00 Wie gut schlafen Sie? 1:26 Die schlaflose Gesellschaft 6:04 Schlafen kann man lernen 7:13 Schlafberater
9:53 Das Bett 14:05 Bettenkauf 17:31 Schlaf als Kraftquelle 19:32 Ein- und Durchschlafstörungen 21:51 Den Schlaf entdecken
22:48 Partnerschlaf 24:27 Schlafumgebung 25:44 Essen und Trinken vor dem Schlaf 26:18 Alkohol 26:41 Schlafzimmer
30:51 Allergien 32:27 Raumtemperatur 33:27 Nacktschlafen 34:33 Schlafglück 36:18 Kopfkino 38:36 Körners Botschaft

Preis € 9,90

Die CD können Sier per E-Mail an info@sindelfinger-schlafschule.de bestellen.

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Erweiterte Einstellungen